Sitzpinkler kommen in die Hölle!

Veröffentlicht: 16. Oktober 2010 in Humbug - Bullsh*t
Schlagwörter:, , ,

Steven L. Anderson hat unter anderem dadurch auf sich aufmerksam gemacht, dass er für den Tod von Präsident Obama betet und verkündet, dass Homosexuelle für die Vermehrung ihresgleichen Kinder missbrauchen und vergewaltigen und dass sie nur aufgehalten werden können, indem man sie umbringt.

Für alle, deren King-James-Englisch etwas eingerostet ist: Mister Anderson (!) zitiert seine King James Bible, in der Männer an 6 Stellen als solche bezeichnet werden, die „gegen die Wand“, also im Stehen pinkeln. Anschließend regt er sich tierisch darüber auf, dass er bei seinem Aufenthalt in Deutschland immer wieder diese Bildchen gefunden hat, die Männer auffordern, doch im Sitzen zu pinkeln, wo doch Gott selbst, der Autor der Bibel, ganz deutlich sagt, dass nur die stehende Verrichtung des kleinen Geschäftes in seinen Augen in Ordnung ist!

Fazit: Pastor Anderson pisst gegen die Wand und scheisst auf jegliche Regeln der Textinterpretation, die die Berücksichtigung von Redensarten oder kulturellem Kontext fordern.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s